Gute wissenschaftliche Praxis
Home Scientific Integrity Unser Angebot Zielgruppen Links

Das Lehr- und Beratungsteam

PD Dr. Dr. Gerlinde Sponholz

Gerlinde Sponholz ist Biologin und Ärztin. Sie unterrichtet seit 1990 Medizin-, Pflege- und Forschungsethik. In Zusammenarbeit mit dem Ombudsman für die Wissenschaft hat sie das Curriculum für Lehrveranstaltungen zur „Guten wissenschaftlichen Praxis“ erarbeitet.

Dr. Michael Gommel

Michael Gommel ist Biologe und systemischer Organisationsberater. Seit 1996 arbeitet er als Dozent für Medizin-, Pflege- und Forschungsethik an Universitäten, Forschungseinrichtungen und Akademien und als Berater für Organisationen im Gesundheitswesen. Seit 2009 unterrichtet er gute wissenschaftliche Praxis in mehreren europäischen Ländern.

Helga Nolte

Helga Nolte ist Mediatorin und Coach. Nach langjähriger Tätigkeit in der Gremienbetreuung an der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg hat sie sieben Jahre als Assistentin des Ombudsman für die Wissenschaft gearbeitet und dessen Geschäftsstelle geleitet. Zurzeit ist sie die Assistentin des Ombudsgremiums der Universität Hamburg.

Dr. Felicitas Riedel

Felicitas Riedel ist Juristin und Mediatorin. Sie leitet seit 2011 die Geschäftsstellen der Ombudspersonen und der Ständigen Kommission zur Untersuchung von Angelegenheiten wissenschaftlichen Fehlverhaltens der Philipps-Universität Marburg. Zurzeit ist sie abgeordnet ins Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Dr. Nicole Föger

Nicole Föger ist Biochemikerin und ausgebildet in Public Relations. Seit 2010 ist sie Geschäftsführerin der Österreichischen Agentur für wissenschaftliche Integrität. Seit 2012 ist sie die Vorsitzende des European Network of Research Integrity Offices (ENRIO). Nicole Föger ist beratendes Team-Mitglied.

Dr. Julia Verse

Julia Verse ist Historikerin und Europäische Ethnologin, zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau und geprüfte Business-Trainerin. Sie hat international geforscht und ist neben Tätigkeiten als Projektleiterin und Referentin im wissenschaftlichen und bildungspolitischen Bereich seit mehreren Jahren als Dozentin und Multiplikatorin im Bereich Gender und Diversity aktiv.